Kater in Petersilie

Letzten Mittwoch haben wir die 4 kätzischen Fragen am Mittwoch von der Fellbande verpasst.

Es waren 4 Fragen zum Thema Verstecke. Und na klar, haben unsere Drei Verstecke und nicht gerade wenig.

Heute möchte euch Loui eins seiner vielen Verstecke anhand eines Videos zeigen. Besser getarnt geht wohl kaum.

Jetzt möchten wir aber auch noch schnell alle 4 Fragen beantworten:

1. Thema “Verstecke”! Haben Eure Katzen viele Verstecke? (auch von Euch gemachte)

Oh ja! Sehr viele Verstecke gibt es hier in der Wohnung, aber auch auf der Terrasse. Klar, natürlich sind auch welche dabei, die wir für unsere Stubentiger geschaffen haben.

2. Wo/Welche wären denn das?

Unterm Tisch, hinterm Sofa, auf dem Schrank, im Schrank, unterm Bett, auf dem Tigerfell getarnt, in der Hängematte auf dem Kratzbaum, in den Blumen, auf der Garderobe, in der Kuschelhöhle, hinterm Rollcontainer und und und …

3. Wird ein Versteck besonders häufig benutzt?

Éli versteckt sich mit Vorliebe unterm Tisch, auf dem Stuhl.
Ruby eher unterm Bett und hinter den Blumenkästen oder gleich in den Blumenkästen auf der Terrasse.
Loui suche ich fast am häufigsten, er gibt aber auch nie einen Mucks von sich. Er liegt dann an den unmöglichsten Stellen.

Aber die Verstecke können sich auch ändern. Meistens, wenn man sich ein Versteck gerade gemerkt hat.

4. Wie ist das bei Euch? Wisst Ihr immer wo Eure Katzen sind oder seid Ihr auch zeitweise am suchen?

Es gibt ja immer so viele Möglichkeiten wo die Drei sein können und das Suchen kann dann schon mal ein bisschen dauern. Wenn es schnell gehen soll, wird nachgeholfen indem ich mit einer Leckerlitüte raschel. Und ruck zuck sind alle aus ihren Verstecken. Man muss sich nur zu helfen wissen.

Comments are closed.