Ach du dicke Backe!

Oh ja, aber so was von!

Der Sommer birgt so seine Gefahren! Sommerzeit ist Bienen- und Wespenzeit. Da kann sich ein übereifriges Katzentier schon mal eine einfangen.

Da Monkey schon beachtliche Erfolge in der Fliegenjagd gemacht hat, dachte er wohl, er könnte alles fangen, was da so summt und brummt. Und wo hier der Lavendel auf der Terrasse in voller Blüte steht, wimmelt es hier nur so vor Insekten.

Monkey hatte gestern eine richtig dicke Backe. Der kleine, arme Kerl hat sich bei der Insektenjagd einen Stich eingefangen.

Heute ist zum Glück wieder alles in Ordnung, und da er gestern auch recht munter war haben wir ihn erstmal nicht zum Tierarzt geschleppt. Aber wir haben trotzdem Rücksprache mit dem Arzt gehalten. Denn so ein Stich am Mäulchen kann auch ordentlich gefährlich werden. Das ist nicht zu unterschätzen!

Gestern sah Monkey aus wie ein Orientalischer Brite. Jetzt ist er wieder nur ein Orientale! Hoffentlich ist er in Zukunft etwas vorsichtiger mit dem Insektenvolk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.