Unser Wochenende …

… war heiß, ruhig, aber auch aufregend und sportlich.

Es war so warm am Samstag. Wir waren immer auf der Suche nach einem Kühlen Platz in der Wohnung.

Loui hat einen recht kühlen unterm Schreibtisch im Arbeitszimmer gefunden. Gleich hinterm Rollcontainer.

Éli macht die Hitze in erster Linie total müde. Da muss man ganz ungeniert gähnen und Zähne zeigen. Uuuuuaaaaahhhhh!

Auch wenn es warm ist zieht Maus-Éli das Kuschelbettchen vor. Ruby rettet sich lieber auf die kühle Fensterbank.

Ruby liegt sehr entspannt auf der harten Fensterbank. So schön wie sie schläft, sie ist bestimmt sehr froh über diesen kühlen Platz.

Loui liegt fast den ganzen lieben langen Tag an seinem neuen Lieblingsplatz. Bestimmt nicht am gemütlichsten, aber anscheinend von der Temperatur zu ertragen.

Aber Samstag Abend war viel Aufregung und Spannung angesagt. Hier wurde verfolgt ob unsere 11 den dritten Platz bei der Fußball-WM macht.

Bei so einer jubelnden Katzen-Truppe musste es ja klappen. So hat unser Land sich den 3. Platz erspielt.

Sonntag war bei Éli total Relaxing angesagt. Nur in was für einen riesigen Hängematte liegt sie denn da?!

Loui genehmigt sich immer mal wieder einen kühlen Schluck auf der Terrasse. Hm, abgestandenes Wasser, vorzüglich!

Ruby hilft mir ein bisschen bei der Begrünung. Speziell beim Unkraut rupfen. Da brauchte ich auch echt Hilfe bei diesem riesigem Ungetüm von Pflanze.

Und was macht unsere Éli?! Sie mimt lieber die Prinzessin auf der Markise. Ganz alleine ist die dort rauf gehopst. Aber helfen musste ich ihr als sie wieder runter wollte, denn den Sprung von dem Sonnenschutz runter war ihr zu gewagt.

Und wie war euer Wochenende?

Comments are closed.