Nehmt eure Vermisstenanzeigen zurück!

Wir sind noch da! Hier endlich mal ein Lebenszeichen und ein paar Fotos aus den letzten Tagen.

Heute auf den Tag genau ist Éli nun ein halbes Jahr bei uns. Wir haben immer noch viel Spaß mit der Ulknudel. Sie ist putzmunter. Mit Ruby wird immer noch ausgiebig gekuschelt, nur mit Loui darf Éli nicht kuscheln. Er genießt das nicht so wie Ruby. Aber Nachlaufen spielen mit Éli macht ihm besonders viel Spaß.

Éli spielt auch immer wieder total gerne mit der Spielangel.

Sie wird dann völlig irre!

Leider ist das Wetter im Moment alles andere als schön! Aber die Drei haben die paar Tage Sonne und Wärme schön in vollen Zügen genossen.

Ruby hat schön im Katzengras gelegen auf der Terrasse. Das Gras habe ich extra für die Drei gesät.

Wenn die Terrassentüre auf geht, dann stürmen immer allesamt auf das kleine Stück Wiese und fangen an zu grasen. Für Ruby ist es jedoch die meiste Zeit eine Ruhezone oder vielleicht auch eine Art Wellnessinsel.

Éli hat sich eher die sonnigen Plätze gesucht. Und sich auch richtig in der Sonne geräkelt und hat die Seele einfach baumeln lassen.

Loui hat auch das Schhäfchen immer gut bewacht. Ob er wohl Angst hatte um das leckere Katzengras? Aber wie man sieht hat Timmy das Schäfchen den Winter auch bestens überstanden.

Und immer wieder der Beweis das unsere Stubentiger bestens zu unseres Einrichtung passen.

Loui passt prima zum Terrassenstuhl, Éli zum Sofa …

… und Rubys Augen passen perfekt zum Teppich.

Wie ihr seht geht es uns allen gut. Alle Drei haben im Moment auch ein gutes Gewicht. Ich hab hier aus gesundheitlichen Gründen extrem auf das Futter geachtet. Und siehe da, Ruby und Loui haben ein bisschen weniger auf den Rippen. Loui ist jetzt mit 5 kg und Ruby mit 4,2 kg dabei. Nur Éli hat nicht abgenommen, aber hallo! Die kleine ist ja auch noch kein Jahr alt. Sie wiegt jetzt ihre 3,6 kg, ist aber auch schon ganz schön groß geworden.

Ein neues Bild habe ich auch fertig gestellt. Einen riesigen Katzenkopf. Nein, es ist nicht unsere Ruby. Das ist ein kleiner Kater. Nach fast einem Monat Arbeit kann ich es endlich zeigen. Es ist in Acryl gemalt auf Leinwand, 80×80 cm.

Eine weite Arbeit habe ich letzte Wochen angefangen. Mein größtes Bild, bis jetzt. Auf 1×1,5 m … mal sehen wann ich damit fertig werde.

Wow! Und auf Facebook haben wir schon 72 Fans. Das freut uns riesig!

Jetzt ist erstmal Wochenende angesagt. Hoffentlich mit vielen Kuschelstunden und viel viel Ruhe! Das können wir alle gut gebrauchen.

Euch allen auch ein besonders schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.